Radfahren

Im gesamten Gebiet rund um Oberwössen finden Sie zahlreiche beschilderte Radwege. Die Wege führen Sie zu den schönsten Orten der Region und natürlich kommen Sie auch bei zahlreichen Einkehrmöglichkeiten vorbei. Die Radwege sind für alle Konditionsstufen geeignet, da Sie zwischen flachen oder hügeligen Wegen wählen können. 

Eine Radkarte können Sie sich schon vorab bei der Touristinformation bestellen.

Radkarte online bestellen

Achental Radweg

Der beliebte Achental Radweg erstreckt sich von Unterwössen ins Tal der Tiroler Ache bis hin zum Chiemsee. Dabei verläuft der Weg hauptsächlich auf verkehrsarmen Wegen entlang, damit Sie die Landschaft ungestört genießen können. Insgesamt ist der Achental Radweg 84km lang. Den genauen Verlauf können Sie sich auf der interaktiven Karte ansehen.

Zur interaktiven Karte des Achental Radweges

Mountainbiken

Natürlich bietet die Region Oberwössen-Unterwössen auch hervorragende und spannende Strecken für Mountainbiker. Idealerweise ermöglicht die Landschaft viele unterschiedliche Routen, die sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet sind. Von der leichten Strecke auf die Feldlahn-Alm auf 960 Metern Seehöhe bis hin zur anspruchsvollen Jochberg-Alm-Strecke auf 1.276 Metern reicht das Mountainbike-Angebot. 

Wer möchte, kann auch an einer der geführten Mountainbike-Touren teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Touristinformation.

Zu den geführten Mountainbike-Touren